Dortmund Gegen Wolfsburg Dfb Pokal

Dortmund Gegen Wolfsburg Dfb Pokal Wolfsburg gewinnt zum ersten Mal den DFB-Pokal

Spielschema der Begegnung zwischen Borussia Dortmund und VfL Wolfsburg 1:​3 () DFB-Pokal, /15, Finale am Samstag, Mai , Uhr. Infos, Statistik und Bilanz zum Spiel Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg DFB-​Pokal /15, Finale in Berlin Schürrles Einsteigen gegen Schmelzer (). gegen Dortmund Wolfsburg gewinnt den DFB-Pokal. Triumph in Berlin: Der VfL Wolfsburg hat Borussia Dortmund im Finale des. Innerhalb von 16 Minuten drehten die Niedersachsen das Endspiel gegen Borussia Dortmund. DFB-Pokalfinale Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg. Wolfsburg hat erstmals in der Clubgeschichte den DFB-Pokal gewonnen. Die "​Wölfe" setzten mit dem verdienten ()-Erfolg gegen Borussia Dortmund.

Dortmund Gegen Wolfsburg Dfb Pokal

Aufstellung Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg (DFB-Pokal /, Finale). Wolfsburg hat erstmals in der Clubgeschichte den DFB-Pokal gewonnen. Die "​Wölfe" setzten mit dem verdienten ()-Erfolg gegen Borussia Dortmund. Dortmund vs. Wolfsburg: Nach dem Pokal-Finale in Berlin bewerten wir die Spieler beider Mannschaften in der Einzel-Kritik.

Bei ihren Kontermöglichkeiten fehlt die Konsequenz im Abschluss. Die Klopp-Truppe schafft es kaum in das letzte Felddrittel, leistet sich in der gegnerischen Hälfte zu viele ungenaue Anspiele.

Der Wille zum zweiten Tor ist jedoch ungebrochen. Mkhitaryan kommt nach langer Zeit mal wieder zu einem Abschluss, den Benaglio in der rechten Torecke problemlos festhalten kann.

Damit ist die Karriere von Sebastian Kehl zu Ende. Auswechslung bei Borussia Dortmund: Sebastian Kehl. Auswechslung bei Borussia Dortmund: Erik Durm.

Dortmund wirkt nun niedergeschlagen. Durm verhindert den vierten Gegentreffer! Langerak ist geschlagen, als der grätschende Durm mit der Hacke rettet!

Das Spiel nimmt sich eine kleine Auszeit, was natürlich dem führendem Team in die Karte spielt. Die schwarz-gelben Anhänger merken dies und versuchen ihre Schützlinge akustisch zum Anschlusstreffer zu treiben.

Gelbe Karte für Henrikh Mkhitaryan Borussia Dortmund Schiedsrichter Brych hat lange mit der ersten Verwarnung gewartet, hätte sie bereits deutlich früher aussprechen können.

Nun kommt er nicht mehr an ihr vorbei: Mkhitaryan stoppt Vierinha bei hohem Tempo mit einem Tritt in die Waden. Ohne den vierten Treffer wird Dortmund bis in die Nachspielzeit an seine Chancen glauben.

Wolfsburg hat noch keine Ruhe auf dem Weg zum ersten Pokalsieg der Vereinsgeschichte. Reus zieht von der linken Seite nach innen und packt aus 18 Metern einen wuchtigen Rechtsschuss aus.

Dieser senkt sich erst spät und hätte es beinahe noch unter den Querbalken geschafft. So muss Benaglio nicht eingreifen. Der Schweizer konnte sich heute noch nicht auszeichnen.

Wolfsburg kann noch lange nicht den Verwaltungsmodus einschalten, den man vielleicht in "normalen" Spielen bei diesem Ergebnis angeworfen hätte.

Dortmund bringt viel Unruhe auf den Rasen und setzt das Match offensiv dort fort, wo man in den letzten fünf Minuten der ersten Halbzeit aufgehört hat.

Hier ist noch nichts verloren für den BVB! War das knapp! Auch der zweite Durchgang hat zu Beginn Höhepunkte zu bieten.

Wieder eine schwierige Entscheidung für die Unparteiischen. Caligiuri verpasst die Vorentscheidung! Sein Rückpass in Richtung Langerak ist allerdings viel zu kurz, so dass Caligiuri durch einen kleinen Sprint dran ist.

Er bleibt mit seinem Abschluss am herausstürmenden Dortmunder Keeper hängen anstatt für den völlig freien Dost quer zu legen.

Willkommen zurück zum Wiederanpfiff in der Hauptstadt! Auch in München schien schon alles verloren. Halbzeitfazit: Das Pokalfinale ist nach 45 Minuten alles andere als enttäuschend!

Mit liegt der VfL Wolfsburg in einer packenden Partie vorne. Erst langsam taute der VfL auf, kam dann aber spätestens mit De Bruynes sehenswertem Tor zum so richtig ins Rollen Dortmund muss einiges auf den Rasen bringen, um dieses Finale noch zu gewinnen.

Zur Krönung der Klopp-Ära müssen alle Reserven mobilisiert werden. Bis gleich! Zwei Minuten beträgt die Nachspielzeit in einer aufregenden ersten Halbzeit!

Nachdem Kagawa den Ball am linken Strafraumeck behauptet hat, flankt er butterweich an den Fünfer. Dort nimmt Aubameyang direkt ab, befördert die Kugel knapp über den Querbalken.

Da hätte Brych pfeifen dürfen! Ein Lebenszeichen der Borussia! Der junge Belgier muss behandelt werden.

Es sieht jedoch danach aus, als könnte er die Partie bald fortsetzen. Keine Abwehrchance für Langerak! Hummels packt gegen De Bruyne eine gefährliche Grätsche aus, räumt den Torschützen weit entfernt vom eigenen Kasten ohne Rücksicht auf Verluste um.

Schiedsrichter Brych, der bisher nicht oft im Mittelpunkt stand, entscheidet sich gegen die erste Gelbe Karte. Glück für den Dortmunder Kapitän!

Erstmals erzeugen sie echten Druck am gegnerischen Sechzehner. Im Ernst: Wie kann man diesen Ball übers Tor kicken?

Ein Schuss, zu schwach für wirkliche Torgefahr. Minute: Mkhitaryan wird mit Applaus, Applaus verabschiedet. Fehlen nur noch die Sportfreunde Stiller.

Kirch kommt. Minute: Olic rackert und rackert - sein Kopfball geht trotzdem nicht rein. Ein würde das Ganze hier nochmal echt spannend machen.

Minute: Hecking probiert etwas - er bringt Vieirinha für den jungen Arnold. De Bruyne darf sich jetzt in der Schaltzentrale austoben, der Portugiese Vieirinha geht auf die rechte Seite.

Das liegt in der Luft. Ob er jetzt eigentlich ein T-Shirt mit der Nummer drunter trägt? Wäre immens kultig. Der BVB-Recke kratzt sich kurz am haupthaar, dann geht's weiter.

Glück für die Wölfe. Minute: Es geht gleich wieder furios los. Gott sei Dank haben wir unsere genutzt. Minute: Zeit für den Pausentee bzw.

Tolle Partie bisher. Der BVB führt verdient, die Wölfe spielen gut mit, ohne sich zu belohnen. Lewandowski erhöht auf für den BVB.

Wieder kommt die Vorarbeit von Reus, Lewandowski nimmt den Ball zentral im Strafraum weltklasse an und knallt ihn gekonnt ins Tor.

Geile Bude. Treffer für den BVB. Minute: Pfosten. Malanda wars - per Kopfball. Mit dem Abpraller kann de Bruyne aus aussichtsreicher position nichts anfangen.

Minute: Ecke Reus. Aber der lange Naldo ist da und klärt zunächst. Doch die Chance ist noch nicht vorbei.

Letztlich ist aber naldo einmal mehr zur Stelle. Mit hohen Bällen geht da vermutlich nichts für Dortmund. Minute: Mindestens so sehenswert wie die bislang durchwegs flotte Partie: Gustavos Schnauzer!

Minute: Wolfsburg wenig beeindruckt vom Rückstand. Der VfL ist im Spiel. Minute: Reus läuft frei auf Grün zu, legt sich den Ball aber zu weit vor.

Grün packt zu, Chance vertan. Lewandowski schickt Reus, der passt auf den Armenier, der sich auf dem Weg in die Mitte nicht stoppen lässt und mit links aus etwa 20 Metern flach ins rechte Toreck trifft.

Minute: Reus versucht es mit der Hacke, aber der viel zu schwache Ball ist natürlich kein Problem für Grün. Gelbe Karte. Juni verlängert.

Er grinst vielsagend. Schöner Heim -Saisonabschluss in Leverkusen. Frankfurt Ganz Schwaches Spiel in Berlin.

Jetzt aber muss man weiter zittern. Der VfB kämpft mit aller Kraft gegen den Abstieg. Der Pflichtsieg gegen schwache Mainzer gelingt.

Die Frankfurter stoppen den Negativtrend und gewinnen endlich mal wieder. Bei der Borussia läuft's. Die Champions League ist jetzt zum Greifen nah.

Die Bayern sind von der Rolle, schon die vierte Pflichtspielpleite in Serie. Augsburg darf schon fast mit der Europa League planen.

Hertha muss immer noch vor dem Abstieg zittern. Ärgerlich für Hannover Hannover muss weiter heftig zittern.

Dank Doppeltorschütze Pierre-Michel Lasogga r. Dortmunder Sieggaranten: Shinji Kagawa l. FC Köln - Bayer Leverkusen Kein Sieger im Rheinderby: Miso Brecko l.

Spieltag, Mainz 05 - FC Schalke 04 Coach Roberto Di Matteo l. Am Ende wird Klopp minutenlang von den Fans gefeiert. Da hat Trainer Martin Schmidt was zu feiern.

Viel Kampf, wenig Glanz. Beide Mannschaften bringt ein Punkt gegen den Abstieg aber weiter. Oh je, 96! Auch im zwölften Rückrundenspiel bleibt die Mannschaft ohne Sieg.

Leverkusen macht mit Hannover was es will und ist jetzt Dritter. Für Hannovers Trainer Tayfun Korkut wird es immer enger. Klare Sache für die Bayern, die zwar viele Verletzte haben, dafür aber drei weitere Punkte.

Dieser Mann darf jubeln. Also der Mann links: Kevin Trapp. Für die Ostwestfalen geht es immer mehr zurück in Richtung zweite Liga.

Valentin Stocker r. Die Bayern können doch noch verlieren. Der Brasilianer Raffael trifft doppelt für Gladbach.

Luiz Gustavo rettet aber immerhin noch einen Punkt. Das Siegtor erzielt der wieder einmal überragende Nationalspieler Karim Bellarabi r.

Der Mann ist nicht zu stoppen. Spieltag, Borussia Dortmund — 1. Dortmund hat so gut wie keine Chancen. Spieltag, Hoffenheim - Hamburger SV Minute den Ausgleich.

Für Paderborn geht die Horror-Rückrunde weiter. Spieltag, FC Augsburg - Mainz 05 Wichtiger Sieg für Mainz 05 im Kampf gegen den Abstieg, die Rheinhessen gewinnen bei den sonst so heimstarken Augsburgern Für die Ostwestfalen wird es im Kampf gegen den Avstieg immer brenzliger.

FC Köln - Eintracht frankfurt Doch Köln kontert im eigenen Stadion. Die Münchner eilen weiter in Richtung Meisterschaft. Nach dem Thomas Müller r.

Hitzig wird es nach nur drei Minuten. Mutig, entschlossen, präsent - Königsblau zeigt ein ganz anderes Auftreten als am Spieltag zuvor im Revierderby.

Youngster Max Meier erzielt zwei Tore. Er wird zuvor wochenlang nicht berücksichtigt, stattdessen viel über ihn diskutiert - beim Jubel hält er sich vielsagend die Ohren zu.

Es ist die erste Niederlage für die Niedersachsen Dominik Kohr macht mit einem Elfmeter-Nachschuss das Siegtor. Für die Badener wird es immer enger.

Was für ein Spektakel in Bremen. Acht Tore in einem Spiel! Überragend: Der Niederländer Bas Dost l. Die Gladbacher nähern sich der Qualifikation für die Champions League.

Fabian Johnson l. Für Paderborn wird's langsam gefährlich. Spieltag, Borussia Dortmund - Schalke 04 Zweimal Alex Meier! Der Torjäger macht seine Treffer 15 und 16 in der Saison.

Der Oldie macht's. Nach der Saison hört Simon Rolfes zwar auf.

Dortmund Gegen Wolfsburg Dfb Pokal Video

BVB besiegt - Pure Emotionen! - DFB-Pokalsieg 2015 - VfL Wolfsburg

Dortmund Gegen Wolfsburg Dfb Pokal Video

DFB Pokal Finale 13/14 --- Borussia Dortmund vs. FC Bayern München 0:2, Highlights - HD - Pokalfinale: Wolfsburg verhindert Klopps letzte Feier. Formel 1 F1-Hammer! Zverev und Nowitzki im Karriere-Quiz min. San Francisco 49ers. Aktuelle Galerien. Spielerwechsel Wolfsburg Schürrle für Arnold Wolfsburg. SC Paderborn Sieht gelungen aus. Wir haben hinten versucht gut zu stehen, aber wir Beste Spielothek in Klingnau finden auch, dass wir offensiv viel Qualität haben. Vierter Offizieller Hartmann, Aufstellung Deutschland Nordirland Wangen. Hier bejubelt Gustavo seinen wichtigen Ausgleichstreffer. Bayern München.

Dortmund Gegen Wolfsburg Dfb Pokal - Dortmunder Blitzstart

Mehr lesen über Pfeil nach links. Eckenverhältnis 3 : 2. Borussia Dortmund Dortmund SC Freiburg. Seattle Seahawks. Hier bejubelt Gustavo seinen wichtigen Ausgleichstreffer. Vor Spielbeginn zündeten die Dortmunder Fans gelbe Pyrotechnik. Chancenverhältnis 9 : Binary Trading SeriГ¶s. Gelbe Karte Dortmund Schmelzer Dortmund. Formel 1 F1-Hammer! New York Jets. Houston Texans. GuilavoguiDe Bruyne, Caligiuri Besser machte Dream Catcher Teamkollege Henrich Mchitarjan in der zwölften Spielminute. Mönchengladbach - FC Bayern Der Aufsteiger setzt sich in der oberen Hälfte fest - auch weil Kapitän Uwe Hünemeier hier Haarschnite klärt und vorne zum trifft. Sie sind sich nun sicher, dass ihnen der Pokalsieg nicht mehr genommen wird. Caligiuri verpasst die Vorentscheidung! Reus' muskuläre Probleme sind überwunden. Auswechslung bei Borussia Dortmund: Erik Durm. Mai in der Bundesliga mit Mutig, entschlossen, präsent - Königsblau zeigt ein ganz anderes Auftreten als am Spieltag zuvor im Revierderby. Malanda wars - per Kopfball.

Wäre immens kultig. Der BVB-Recke kratzt sich kurz am haupthaar, dann geht's weiter. Glück für die Wölfe. Minute: Es geht gleich wieder furios los.

Gott sei Dank haben wir unsere genutzt. Minute: Zeit für den Pausentee bzw. Tolle Partie bisher. Der BVB führt verdient, die Wölfe spielen gut mit, ohne sich zu belohnen.

Lewandowski erhöht auf für den BVB. Wieder kommt die Vorarbeit von Reus, Lewandowski nimmt den Ball zentral im Strafraum weltklasse an und knallt ihn gekonnt ins Tor.

Geile Bude. Treffer für den BVB. Minute: Pfosten. Malanda wars - per Kopfball. Mit dem Abpraller kann de Bruyne aus aussichtsreicher position nichts anfangen.

Minute: Ecke Reus. Aber der lange Naldo ist da und klärt zunächst. Doch die Chance ist noch nicht vorbei.

Letztlich ist aber naldo einmal mehr zur Stelle. Mit hohen Bällen geht da vermutlich nichts für Dortmund. Minute: Mindestens so sehenswert wie die bislang durchwegs flotte Partie: Gustavos Schnauzer!

Minute: Wolfsburg wenig beeindruckt vom Rückstand. Der VfL ist im Spiel. Minute: Reus läuft frei auf Grün zu, legt sich den Ball aber zu weit vor.

Grün packt zu, Chance vertan. Lewandowski schickt Reus, der passt auf den Armenier, der sich auf dem Weg in die Mitte nicht stoppen lässt und mit links aus etwa 20 Metern flach ins rechte Toreck trifft.

Minute: Reus versucht es mit der Hacke, aber der viel zu schwache Ball ist natürlich kein Problem für Grün. Gelbe Karte. Juni verlängert.

Er grinst vielsagend. Na dann. Darunter auch diese Fans. Twitter bundesliga Ob es auf dem Platz auch so freundschaftlich zugeht, darf bezweifelt werden.

An der Trillerpfeife: Manuel Gräfe aus Berlin. Und der Mann, der sich vermutlich einiges von Klopp und Hecking anhören wird müssen: der vierte Offizielle, Peter Gagelmann.

Wie man das schaffen will, twitterte der Verein auch gleich. Twitter BVB. Für den VfL ist es die sechste Teilnahme an der Vorschlussrunde.

Damit sollte man in der Kneipe oder zu Hause auf der Couch glänzen können. Starkes Spiel von beiden Mannschaften man hat gemerkt das Dortmund schon nach dem eins zu Null nicht mehr so richtig ins Spiel gefunden hat, nach dem zwei zu null war dann faktisch die Luft raus.

Die Wolfsburger kamen dann noch einmal sehr gefährlich ins Spiel Dank an beide Mannschaften Dortmund hat mehr ausgegeben als die Bayern?

Wenn ihr Kommentar nicht so unterirdisch wäre,könnte man lachen Ist eine Augenweide ihm zuzusehen. Chancen, hat sie aber nicht verwertet oder verwerten können.

Dortmund hat zwei Tore gemacht. Bei einem frühen Gegentor hätte es für den BVB noch ganz schön eng werden können.. Special DFB-Pokal.

Dortmund ringt Wolfsburg nieder. Dann wurde es ein Debakel. FC Kaiserslautern n. Sensation in Leverkusen. FC Saarbrücken zu jeder Phase gerecht.

Auch ohne sieben Stammspieler erreicht der Vizemeister locker die Runde der besten acht Teams. Lautern gewann souverän mit Freiburgs Mike Hanke feiert sein Tor beim des Sportclub in der 2.

Pokalrunde gegen den VfB Stuttgart. Für Freiburg war es eine Erlösung, da der Verein in der Bundesliga noch sieglos ist.

Bayern-Stürmer Pizarro steht in der Luft und trifft per Kopf. Gegen Hannover hat der Titelverteidiger beim keine Probleme.

Am Ende steht es für die Königsblauen. Von Beginn an zeigten sich beide Mannschaften angriffslustig.

Auch Wolfsburg kam, angetrieben durch den starken Kevin de Bruyne, zu Chancen. Der Belgier verpasste mit einem abgefälschten Schuss nur knapp den Ausgleich Die beste Gelegenheit auf den Ausgleich hatte der VfL in der Dortmund schlägt Wolfsburg: Zwei Tore fürs Finale.

Wenige Sekunden später bestrafte Dortmund die mangelnde Chancenverwertung. Marco Reus bediente, von rechts kommend, den im Strafraum lauernden Lewandowski.

Der Angreifer behauptete den Ball gegen mehrere Abwehrspieler und drosch ihn mit links in den linken oberen Winkel. Für Lewandowski war es das Pflichtspieltor für die Borussia.

Auch nach der Pause hielten die Mannschaften das hohe Tempo. Dortmund vergab früh in der zweiten Hälfte die Entscheidung, als Lewandowski erst an einer Mchitarjan-Flanke vorbeirauschte Wolfsburg erspielte sich mindestens ebenso viele Torchancen wie der BVB, ging mit diesen aber fahrlässig um.

Allein Malanda hatte mehrfach freistehend die Gelegenheit zum Anschlusstreffer Nutzen konnte er davon keine. Aubameyang , Reus Vieirinha , Perisic - Olic.

Schiedsrichter: Manuel Gräfe Berlin Zuschauer: Der Serbe kam zu seinem ersten Pokalspiel. Eine davon vergab Robert Lewandowski.

Besser machte es Teamkollege Henrich Mchitarjan in der zwölften Spielminute. Er zog von der Strafraumgrenze ab und traf ins kurze Eck zur Führung.

Doch auch der VfL Wolfsburg trat stark auf und konnte sich gute Chancen erspielen. Eine davon vergab Kevin De Bruyne.

Man hat den Aussetzer von Langerak wunderbar genutzt und muss jetzt endlich seine Fähigkeiten entfalten. Der Belgier kann bisher seine tolle Form aus der Bundesliga nicht in dieses Finale transportieren. Reus vergibt die Chance auf das ! Minute: Beste Spielothek in Stierstadt finden gibt nicht auf, der Rtl2 Gratis Spiele gibt nicht auf. FC Kaiserslautern n. Aufstellung Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg (DFB-Pokal /, Finale). Dortmund vs. Wolfsburg: Nach dem Pokal-Finale in Berlin bewerten wir die Spieler beider Mannschaften in der Einzel-Kritik. Die Fans von Borussia Dortmund haben vor dem DFB-Pokalfinale Borussia Dortmund: Fans zünden Pyros im DFB-Pokal-Finale gegen VfL Wolfsburg. Auf der Gegenseite bedurfte es einer Standardsituation zum Per Bankeinzug. Der BVB war konsterniert. SC Freiburg. Aufstellung Spieldaten Direktvergleich Social Media. Wolfsburg: Die Spieler in der Einzelkritik. Endspiel das Sahnehäubchen auf eine Saison, die sie Lottozahlne der Bundesliga eine Woche zuvor als Vizemeister mit der souveränen Qualifikation für die Champions League beendet hatten. Mehr lesen über Pfeil nach links. Dortmund Gegen Wolfsburg Dfb Pokal

1 thoughts on “Dortmund Gegen Wolfsburg Dfb Pokal

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *